Follow us

Twitter

Johannes Schade

Johannes Schade

Johannes Schade

Name, Vorname:

Segelnummer: GER-185

Geburtsdatum, Ort: 11.01.1983 Kassel

Grösse: 184 cm

Gewicht: 80 kg

Team: Team Nordswell

Sponsoren: Tabou, Gaastra, Nordswell, Edersee Touristic

Windsurfing seit: 1992

Regatten seit: 1999

Grösste Erfolge:
Surf-Hessenmeisterschaft (Mistral One Design):
3 x Jugend Hessenmeister (1999, 2001, 2002)
2 x Hessischer Vizemeister (2001, 2002)
2006 Euro-Cup Silvaplana,
19. Platz beim Engadiner Surfmarathon
2008 DWC Fehmarn 2. Platz

Ziele im Windsurfen: schneller, höher, radikaler

Lieblingsspots: Kapstadt Melkbos, Edersee, Sylt

Was ich mag: Sommer, Sonne, Wind und hohe Wellen

Was ich nicht mag: Arroganz, Flaute und den Winter

Story:

Als ich acht Jahre alt war, erlernte mein Vater in Italien das Surfen. Seitdem wollte ich auch unbedingt surfen lernen und tat dies im Alter von neun Jahren auf Ibiza. Angefangen mit einem alten Klepper-Surfboard, das uns mein Vater kaufte, begann das „Elend". Bis heute bin ich vom Surfvirus hoffnungslos befallen und wenn's Wind hat, zieht es mich aufs Wasser.

Webseite:


< < zurück zur Übersicht